Unsere Stellenangebote


  • Elektriker
  • Berufsausbildung
  • Praktikum

Elektroinstallateur oder Elektromonteur oder Elektroniker Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik (m/w/d)

 - Für den ausschließlich regionalen Einsatz -

Wir planen und realisieren die elektrische Versorgung von Gebäuden, vernetzen sie mit modernster Datentechnik und automatisieren sie. Unsere Aufgabenbereiche sind vielfältig und spannend. Langeweile wirst Du bei uns nicht erleben und für neue Herausforderungen bekommst Du immer die aktuellsten Schulungen. Wenn du Dich in ein Projektteam integrieren und gemeinsam Problemlösungen erarbeiten willst, dann bist Du bei uns genau richtig. Auch als Obermonteur oder als Projektleiter bist Du willkommen und kannst Deine Projekte eigenständig mit Deiner Mannschaft abwickeln. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Komm einfach einmal vorbei und lass uns darüber reden, ob und wie Du am besten in unser Team passt.

Als Dein nächster Arbeitgeber wollen wir Dir einiges bieten:

  1. Wir sorgen für Spaß an der Arbeit
  2. Wir schaffen ideale Arbeitsbedingungen mit modernsten Werkzeugen
  3. Handwerk ist für uns Qualität, Können und Leidenschaft

 

Hier kannst Du so arbeiten, dass es auch Spaß macht:

Die Bezahlung und die Arbeitszeit

Wir wissen, dass unsere Techniker anspruchsvolle Arbeit leisten. Deshalb bezahlen wir auch anständig und immer in Abhängigkeit von den Tätigkeiten, für die wir unsere Mitarbeiter einsetzen können und für den Grad der Verantwortung, die jemand trägt.
Überstunden fallen nur höchst selten an. Das sind aber eher die Ausnahmen als die Regelfälle. Unser Ziel ist es, dass Familie, Freizeit und Beruf in Einklang gebracht werden können.

Eigenverantwortung

Unsere Teams erhalten die Projekt-Informationen und sind dann weitgehend eigenverantwortlich tätig. Wenn sie Unterstützung brauchen, wird sie angefordert. Es steht aber niemals jemand permanent hinter unseren Technikern und kontrolliert sie.

Wir lieben moderne Technik, anspruchsvolle Materialien und Produkte

Gerade in unserem Handwerk haben wir es immer wieder mit neuen Technologien zu tun. „Ohne uns kein Internet“, erklären wir gerne einmal unseren Kunden. Mehr noch: Ohne uns keine komfortable Wohnung, keine Firma kann ohne unsere Leistungen heutzutage existieren. Darauf sind wir schon ein bisschen stolz und arbeiten täglich daran, noch besser zu werden.

So ist das Arbeiten bei uns:

Ein Team mit Leidenschaft und Zusammenhalt

Niemals ist alles problemlos. Aber wenn man ein Team hat, das dann die Probleme gemeinsam löst und füreinander da ist, dann geht es viel besser. Wir arbeiten immer in kleinen Teams. Jeder kann sich auf jeden verlassen. Handwerkliche Tugenden sind uns wichtig und gehören zu uns einfach dazu.

Moderne Werkzeuge, Fahrzeuge und gute Organisation

Wer ordentliche Arbeit leisten will, der braucht gutes Werkzeug. Wir sparen nicht an der Arbeitsausstattung. Weder an der Kleidung, dem Werkzeug, den Fahrzeugen oder an modernen Kommunikationsmöglichkeiten z.B. Smartphone oder Tablet-PC.
Eine gute Organisation sorgt bei uns dafür, dass wir weitestgehend stressfrei arbeiten können.

Direkter Kontakt zu Kunden

Wir arbeiten nur selten auf Großbaustellen, bei denen wir unsere Kunden nicht zu Gesicht bekommen. Wir lieben es für Kunden tolle Projekte zu realisieren, Probleme zu lösen und die Nutzung zu erklären.

Häufig gestellte Fragen:

Was kann ich verdienen?

Das Lohn ist bei uns über dem Durchschnitt und ist abhängig von Deinem Ausbildungsgrad, dem Schwierigkeitsgrad der Aufgaben, die Du übernehmen kannst und der Verantwortung, die Du mit trägst.

Wie sind die Aufstiegsmöglichkeiten?

Das ist abhängig davon, wie viel Zeit Du in Deine persönliche Weiterentwicklung steckst. Wir unterstützen jeden, der sich weiterbilden möchte. Auch als Quereinsteiger hast Du die Möglichkeit, Dich in kurzer Zeit weiterzuentwickeln. Willst Du Verantwortung übernehmen und irgendwann Chef werden? Selbst darüber können wir uns gerne unterhalten.

Wie bewerbe ich mich?

Wir wollen keine Bewerbung. Wir wollen Dich kennenlernen. Deshalb ist es bei uns auch ein bisschen anders, als bei anderen. Wir vereinbaren einen Termin. Wir lernen uns kennen und dann besprechen wir alles Weitere. In den meisten Fällen vereinbaren wir ein Probearbeiten oder ein Praktikum. Das gibt die Sicherheit, dass wir zueinander passen. Wenn Du in einem Anstellungsverhältnis stehst, behandeln wir Deine Bewerbung vertraulich und können uns nach Feierabend oder am Wochenende treffen.

Welchen "Traumbewerber" suchen wir?

lar, wir haben eine Vorstellung davon, wie der ideale Bewerber oder unsere Bewerberin aussieht:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • Motiviert und flexibel
  • Hohe Selbstständigkeit
  • Freundliches, sicheres und kommunikatives Auftreten
  • Gewissenhaft, zuverlässig und verantwortungsbewusst

 

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Einfach und formlos per Email an: r.bohn@elektro-hauffe.de oder gern auch per Whatsapp an: 0365-7101087

Arbeitsgebiet

  • Elektronikerinnen / Elektronikerinnen arbeiten im Bau und Service von elektrischen Anlagen, wie Anlagen der Energie- Gebäude-, Automatisierungs-, Sicherheits-, Informations- oder Telekommunikationstechnik.
  • üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen technischen Regeln selbständig aus. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.
  • Wer sich für die Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik entscheidet, wird lernen, wie man Anlagen und Anlagenkomponenten zur Erzeugung, Fortleitung, Umwandlung und Abgabe elektrischer Energie einrichtet und wartet. Dazu gehören Erdungs-, Blitzschutz-, Überspannungsschutz-, Antennen-, Beleuchtungs-, Wärme-, Kälte- und Klimaanlagen, wie auch die Gebäudeautomatisierung, Bustechnologie, Signalübertragungstechnik und Techniken zur rationellen Energieanwendung.

Berufliche Qualifikationen Elektronikerinnen / Elektroniker

  • beraten Kunden; planen elektrische Anlagen nach Kundenanforderungen
  • installieren Anlagen und deren Komponenten, nehmen die Anlagen in Betrieb
  • installieren und konfigurieren Software, Komponenten, Geräte und Netzwerke
  • prüfen elektrische Schutzmaßnahmen und andere Sicherheitseinrichtungen.
  • analysieren Störungen in den Anlagen und beseitigen Fehler
  • führen Inspektionen und Wartungsarbeiten durch und setzen die Anlagen instand
  • betreuen Kunden und führen Serviceleistungen durch.

in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

  • konzipieren Systeme der Energieversorgung und Gebäudetechnik
  • installieren Beleuchtungsanlagen, Antriebe, Schalt-, Steuerungs- und Regelungseinrichtungen, dezentrale Energieversorgungsanlagen, Ersatzstromversorgungsanlagen, Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen und Datennetze; schließen Telekommunikationsendgeräte und -anlagen an Fernmeldenetze an; nehmen energie- und gebäudetechnische Anlagen in Betrieb
  • installieren, konfigurieren und parametrieren Gebäudeleiteinrichtungen und deren Bussysteme; erstellen Steuerungsprogramme; testen die gebäudetechnischen Systeme

Beschäftigt sind sie hauptsächlich in Betrieben des Elektrotechnikerhandwerks. Darüber hinaus werden sie in den unterschiedlichsten Branchen für elektrotechnische Montage-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gebraucht. Sie arbeiten in Werkstätten bzw. Werkhallen und im Kundenservice an wechselnden Einsatzorten, zum Teil auch im Freien 

Elektroniker/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). 

Die Ausbildung erfordert einen Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb. Der Berufsschulunterricht findet in unserer Schule statt, die praktische Ausbildung im jeweiligen Ausbildungsbetrieb. 
 

Wichtig für diesen Beruf

Technisches Verständnis, Teamgeist, Freude am Kundenkontakt 
 

Weiterbildung zum

  • Elektrotechnikermeister
  • Betriebswirt (HWK)

Außerdem kann das Fachwissen während oder nach der Ausbildung in verschiedenen Lehrgängen an den Berufsbildungseinrichtungen der Handwerkskammern und Fachverbände vertieft werden. 
 

Schulische Voraussetzungen

Mindestens Realschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern.
 

Persönliche Voraussetzungen

Für die Elektroniker/den Elektroniker sind gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Physik sowie eine praktische Veranlagung notwendig 
 

Ausbildungsdauer

3 ½ Jahre Verkürzung auf 2 ½ Jahre bei erfolgreichem Besuch des Berufsgrundbildungsjahres "Elektrotechnik" 
 

Prüfungen

Zwischenprüfung vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres und Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung 


Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Elektro-Hauffe GmbH
An der Salzstraße 13-15
07551 Gera

oder per E-Mail an: info@elektro-hauffe.de

Hochwertige Praktikas warten auf Sie!

  • Schüler:
    Bei uns können Sie Ihr Betriebspraktikum durchführen um die vielen Vorteile einer handwerklichen Ausbildung kennenzulernen.